Kontakt Ueber Uns TanzpartnerBoerse Presse Fotos Links
• OsterTango 2019 Übersichtsseite
English

TangoTalk mit Silvia Ceriani. Die Entwicklung der Tangos mit vielen Musikbeispielen

Silvia Ceriani war die Lebens-und Tanzpartnerin des legendären Maestros Tété Rusconi. Silvia & Tété haben 1995 auf Einladung von Pina Bausch (Wuppertal) den Tango Salón nach Europa gebracht. Nach Tété’s Tod unterrichtet Silvia in Buenos Aires, die Eleganz und die Kadenz des Tango Salon’s im Herzen. Legendär ist Silvia als DJane in den berühmten Milongas „Canning“ und „Catherdral“ Am Samstag wird Silvia einen Vortrag TangoTalk SC1 über die Entwicklung der Tango-Musik mit vielen Musikbeispielen halten. (SC1)

Am TangoTalk erfahren wir, wie sich der Tango durch die Zeit hindurch bewegt und manifestiert hat. Seit Mitte des 19. Jahrhunders wird er bereichtert durch die Arbeit von Orchestern, Komponisten, Sänger und Poeten an ihm und durch die Einverleibung von Instrumenten und verschiedener Ästhetik-Konzepten. Besonders bemerkenswert ist, dass seit Beginn das Wort Tango auf eine Art sich zu treffen, eine Art Menschen zu begegnen, hinweist.
Die zwei-stündige Reise bietet uns eine musikalische Biografie einer Emotion namens Tango, zu dieser wir so gerne tanzen und der wir so gerne zuhören.
OsterTango auf Facebook